INFOS

Werde Veranstalter eines Science Slams und gründe einen Standort

Ihr wollt in eurer Stadt oder an eurer Hochschule einen eigenen Science Slam veranstalten? Wir bieten euch dabei umfangreiche Unterstützung an: Von einem speziellen Workshop für Veranstalter, in dem alle grundlegenden Schritte auf dem Weg zu einer erfolgreichen Veranstaltung vermittelt werden, bis hin zur Kommunikation, Produktion und redaktionellen Aufbereitung eures Science Slams. Ihr erhaltet zudem Hilfe bei der Suche nach geeigneten SlammerInnen.

Sprecht uns einfach an oder schickt uns ein kleines Bewerbungsvideo von euch. 


Im Folgenden werden wir euch veranschaulichen, was ein Science Slam ist und was wir mit diesem Format verbinden.


Was ist ein Science Slam?

Der Science Slam ist ein Format der Wissenschaftskommunikation.
Die Idee ist: wissenschaftliche Inhalte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Vernetzung verschiedener Bereiche (Wirtschaft, Bildung und Medien, u.a.) im lokalen/städtischen Kontext steht hierbei im Vordergrund. Akzeptanz und ein fruchtbarer Austausch werden durch lokale Vernetzung ermöglicht.


In kurzen, zehnminütigen Vorträgen stellen NachwuchswissenschaftlerInnen aus verschiedenen Fachbereichen ihre aktuelle Forschung vor. So sollen komplexe Sachverhalte allgemein verständlich und kreativ für ein fachfremdes Publikum erklärt werden. Am Ende entscheidet das Publikum über den Gewinner des Abends.
Das allgemein eher ungekannte Wissen, das an den Universitäten, Fachhochschulen und Instituten produziert wird, kann auf diese Weise anschaulich und verständlich vermittelt werden.
Damit verbunden ist unsere Motivation eine lokal vernetzte Plattform zu schaffen, auf der wissenschaftliche Inhalte präzise, aber auch unterhaltsam präsentiert werden können.

Der Science Slam hat euer Interesse geweckt und ihr fragt euch, wie aus der Planung eine fertige Veranstaltung wird? Wir beraten euch gerne. Darüber hinaus können wir ein Gesamtkonzept zu Verfügung stellen, dass euch viel Aufwand abnimmt und Probleme vermeiden kann.


Im Vorfeld

Bevor der erste Slammer auch nur ein Wort auf der Bühne gesprochen hat, gibt es zunächst viele Dinge zu beachten.


Der Science Slam dient als lokale Veranstaltung, der Vernetzung von verschiedenen Institutionen und Unternehmen vor Ort. Ihr müsst für euren Ort einen Knotenpunkt bilden, wobei ihr auf die Konzepte zurückgreifen könnt, die euch von uns zur Verfügung gestellt werden.


Wenn das Netzwerk zwischen Bildungsinstitutionen, Unternehmen und Medien besteht, kann die SlammerInnensuche beginnen. Inhaltlich tragen sie mit ihren Präsentationen die Veranstaltung.

Stichwort Location/Bühne: Es muss ein Veranstaltungsort gefunden und gebucht werden, der das bietet, was für einen Science Slam benötigt wird. Bedenkt, dass der Ort einen dauerhaften Zusammenhang zu den Beiträgen der SlammerInnen bildet.


Ist die Location im kulturellen Kontext der Stadt bekannt? Ist sie zentral gelegen? Wie sieht es mit der technischen Ausstattung aus? Das alles sind Fragen, bei denen wir euch mit Erfahrung und Informationen helfen können.
Nun habt ihr einen Veranstaltungsort und eure SlammerInnen stehen bereit, doch wer soll die Veranstaltung moderieren? Wollt ihr vielleicht selbst moderieren, seid euch aber unsicher? Wir helfen euch und bereiten euch vor. Ihr wisst nicht, wie ihr eine/n geeignete/n ModeratorIn finden sollt? Wir beraten euch.


Das Gleiche gilt für die Suche nach Sponsoren und Unterstützern für eure Veranstaltung, ebenso wie für Fragen zur Werbung, Presse und medialer Ausstattung.

Ihr könnt von den Erfahrungen profitieren, die wir in den letzten Jahren gesammelt und zu einem dynamischen Konzept ausgearbeitet haben.


Die Veranstaltung

Endlich ist es soweit und eure Veranstaltung findet statt, doch was ist während der Veranstaltung zu beachten?

Wir erklären euch, wie eure Veranstaltung zu einem erfolgreichen Event voller spannender Ideen und Unterhaltung wird.

Fragen zur Technik und zum Ablauf, sowie viele weitere Detailpunkte, die es zu beachten gilt (z. B. GEMA-Gebühren, Lizenzen und Urheberrechte), können wir euch ausführlich beantworten.



Kommunikation

Die Vermittlung und Verbreitung eurer Veranstaltung ist ein zentraler Bestandteil für den Erfolg eines Events. Fotos und Videos dokumentieren die erfolgreiche Veranstaltung. Wir haben erfahrene Redakteure, die euch unterstützen können, dass Foto- und Videobeiträge über diverse Kanäle und Portale kommuniziert werden, damit euer Science Slam keinem verborgen bleibt. Im Idealfall seid ihr selbst mit Fotografen und anderen Medienexperten vernetzt und produziert professionelles Material.


Darüber hinaus bedeutet uns Kommunikation ein harmonisches Verhältnis mit euch als Veranstalter und mit der städtischen Gemeinschaft. Eine gelungene Veranstaltung baut für uns in erster Linie auf einer gelungenen Kommunikation auf. Die Dokumentation der Inhalte ist hierfür unerlässlich.


Partner