Nächster Frankfurter Slam

Frankfurter Science Slam - Fortschritt leben

05. Juni, 19:00 Uhr Einlass, 20:00 Beginn

Partner

 

INFORMATION

Ohren und Gehirn gespitzt, es ist wieder Science Slam!

SCIENCE SLAM: Dröge Skripte und Berge von Statistiken? Von wegen! Hörsaalatmosphäre? Nein, danke! In lockerer Umgebung überzeugen die Nachwuchswissenschaftler*innen ihr Publikum davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. Kreativ, unterhaltsam, amüsant und vor allem für jedermann verständlich präsentieren die Wissenschaftler*innen innerhalb von zehn Minuten, woran sie teilweise seit Jahren forschen.

Wie sie ihre Forschung präsentieren möchten, entscheiden sie selbst. Dabei sind kaum Grenzen gesetzt. Ob als Rap oder Gedicht, im Schneidersitz oder mit Tanzeinlage: Alles ist möglich. Wer den besten Vortrag geliefert hat, entscheidet am Ende keine Jury, sondern das Publikum. Also: Applaus, Applaus und Ring frei beim Science Slam „Fortschritt leben“. .

Ganz im Zeichen der Wissenschaft unterstützt Die Techniker den Frankfurter Science Slam "Fortschritt leben" und fördert entsprechend Ihrer Haltung auch hier den Fortschritt.

DIE TECHNIKER
:: www.tk.de
:: facebook.com/DieTechniker
:: instagram.com/die_techniker
:: twitter.com/dietechniker
:: wirtechniker.tk.de
:: tk.de/pinterest

SCIENCE SLAM
:: science-slam.com/newsletter.htm
:: facebook.com/scienceslams
:: instagram.com/scienceslam_com
:: twitter.com/scienceslam_com
:: luups.net

Vergangene Videos

Letzte Veranstaltung

Science Slam for Female Researchers der Rhein-Main Universitäten

Science-Slam-Fans, aufgemerkt! Freut euch auf einen ganz besonderen Wissenschafts-Wettstreit: Den Science Slam for Female Researchers.
An diesem Abend werden Nachwuchswissenschaftlerinnen der Goethe-Universität Frankfurt , der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der TU Darmstadt in zehnminütigen Vorträgen gegeneinander antreten und die Stimmung in der Batschkapp Frankfurt zum Kochen bringen. Die Slammerinnen wurden in einem Science-Slam-Workshop gecoacht und sind nun bereit für ihr Debüt auf der großen Bühne. Und das Besondere daran: Ihr seid die Jury und entscheidet, wer die beste Slammerin der Rhein-Main Universitäten wird. Also – kommt vorbei, lasst eure Lachmuskeln und Hirnwindungen trainieren und verbringt gemeinsam mit uns einen unvergesslichen Abend.

Der Science Slam for Female Researchers findet in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbüros der Goethe-Universität Frankfurt, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Technischen Universität Darmstadt — im Rahmen der strategischen Allianz der Rhein-Main Universitäten (RMU) — statt.

Vergangene Videos