Science Slam Berlin

Heimathafen Neukölln – Science Slam

Science Slam Berlin

5. März, 2023 / Einlass 19:30 __ Beginn 20:00

Ticket kaufen
[ Link zur Partnerseite ]

Anschrift
Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141 __ 12043 Berlin
Vorverkauf
Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141 __ 12043 Berlin
030-56821340 __ https://www.heimathafen-neukoelln.de/

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich
__
Bild Tolga Wagner

Slammer*in

Tolga Wagner

Forschungsgebiet

Physik

Vortrag Titel

Die verrückte Welt der Elektronenmikroskopie
Bild Julian Kiefer

Slammer*in

Julian Kiefer

Forschungsgebiet

Biologie, Ökologie

Vortrag Titel

Die Achillesferse eines Käfers: Glyphosat hemmt symbolische Bakterien von Getreideplattkäfern
ersatz-slammeransicht - ein kleiner vogel

Slammer*in

Jakob Morgenstern

Forschungsgebiet

Klinische Chemie

Vortrag Titel

Die goldenen Zeiten des Drogenscreenings - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!
ersatz-slammeransicht - ein kleiner vogel

Slammer*in

Fanny van Dannen

Forschungsgebiet

Wirtschaft- und Infrastrukturpolitik

Vortrag Titel

Grünes Wachstum ist Bullshit
ersatz-slammeransicht - ein kleiner vogel

Slammer*in

Jens Gaitzsch

Forschungsgebiet

Chemie

Vortrag Titel

Kampf dem Tiefkühlschrank

Berlin Science Slam

Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich bei einem Science Slam. In lockerer Umgebung überzeugen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dich auf der großen Bühne davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. In knackigen zehn Minuten präsentieren sie kreativ, verständlich und unterhaltsam das Neueste aus ihrer Forschung. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat.

LineUp

Simon Hauser (Moderation)

Tolga Wagner (Physik/Berlin): “Wie filmt man eigentlich Elektronen?”

Julian Kiefer (Biologie/Bremen): “Die Achillesferse eines Käfers: Glyphosat hemmt symbiotische Bakterien von Getreideplattkäfern”

Jakob Morgenstern (Ernährungswissenschaften/Berlin): “Ich habe Zucker…und das „nervt“!”

Fanny Böse (Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik/Berlin): “Grünes Wachstum ist Bullshit”

Jens Gaitzsch (Dresden): „Kampf dem Tiefkühlschrank (für mRNA Impfstoffe)”

Du möchtest auch einmal über deine Forschung slammen, einen Science Slam oder einen Vortrags-Workshop für dein Unternehmen buchen? Dann schreib einfach eine Mail an:

Unsere Science Slams finden regelmäßig in Aachen, Berlin, Bochum, Bonn, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Heidelberg, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München und Stuttgart statt. Deine Stadt ist gerade nicht dabei? Dann schau gerne wieder rein.

Du findest uns auch auf
:: facebook.com/scienceslams
:: twitter.com/scienceslam_com
:: youtube.com/scienceslamcom
:: instagram.com/scienceslam_com
:: linkedin.com/company/science-slam-com/

Bist du schonmal innerhalb von zehn Minuten super unterhalten worden und hast gleichzeitig auch etwas Neues dazu gelernt? Nein? Dann ab zum SCIENCE SLAM in den Heimathafen Neukölln. Am 5. März erwartet dich eine neue Ladung Wissen, frisch aus den Laboren auf der großen Bühne. Begleitet von unserem Moderator Simon Hauser stellen euch fünf Wissenschaftler*innen ihre aktuellsten Erkenntnisse aus ihrer Forschung vor. Dabei lernt ihr nicht nur, warum Glyphosat schädlich ist, sondern auch welche neuen Erkenntnisse es in der Diabetes- und mRNA-Forschung gibt. Und wer schon immer mal wissen wollte, warum grünes Wachstum nicht das ist, was es verspricht und wie man eigentlich Elektronen filmen kann, der ist beim Science Slam genau richtig.

Was ist ein SCIECNE SLAM? Wir nennen es gerne das Rockkonzert der Wissenschaft, denn unsere Slammer*innen treten mit so viel Leidenschaft und Spaß auf, dass sie mit ihrem Wissen so manche E-Gitarre in den Schatten stellen. In einem Battle treten Nachwuchswissenschaftler*innen aus ganz Deutschland mit zehnminütigen Vorträgen über ihre Forschung gegeneinander an. Dabei müssen sie ihre meist komplexen und anspruchsvollen Forschungsthemen so herunterbrechen, dass auch Fachfremde verstehen, was es beispielsweise mit einer Elektrolyse auf sich hat oder was man mit Texten von Derrida oder de Beauvoir alles anfangen kann. Das Ganze wird hier und da mit einer Prise Humor ergänzt. Mit dieser gekonnten Mischung ist der Science Slam ein einzigartiges Format der Wissenschaftskommunikation, dass man sich nicht entgehen lassen sollte. Wer am Ende den besten Vortrag abgeliefert hat, entscheidet das Publikum mit seinem Applaus.

Warum Berlin?
Kaum eine Stadt hat so viele Universitäten und damit so viel wissenschaftliches Kapital wie unsere Hauptstadt. FU, HU, TU, UKB, Charité und viele weitere Institutionen geben Raum für mehr als 200.000 Studierende jeden Tag, die sich den neusten Entwicklungen in der Forschung widmen. Ganz nebenbei sitzt hier mit dem Bundestag auch das höchste politische Amt der Republik und die Anzahl der Museen und kulturellen Einrichtungen spricht für sich. Dieses reiche Angebot an Expertise und Wissen macht Berlin zu einer einzigartigen Stadt, die nicht nur für Forscher*innen eine Reise wert ist.

Unsere Empfehlung: ein Ausflug zum Tempelhofer Feld mit Aussicht auf einen schönen Sonnenuntergang. Anschließend folgt ein kurzer Spaziergang zum 15 Minuten entfernten Heimathafen. Dort könnt ihr euch zwei Stunden lang vom Feinsten unterhalten lassen, etwas lernen und auch noch eure Lachmuskeln trainieren. Und wer danach noch nicht genug hat, kann sich in das aufregende Getümmel des Berliner Nachtlebens stürzen.

Wir haben dein Interesse geweckt und nun möchtest du auch einmal über deine Forschung slammen? Dann schreib uns einfach:

DU MÖCHTEST EINEN SCIENCE SLAM LIVE ERLEBEN? Termine & Tickets findest du unter: science-slam.com

Unsere Science Slams finden regelmäßig in den folgenden Städten statt:
• Aachen
• Berlin
• Bochum
• Bonn
• Dortmund
• Frankfurt
• Hamburg
• Heidelberg
• Köln
• Leipzig
• Mainz
• Mannheim
• München
• Stuttgart
Deine Stadt ist gerade nicht dabei? Dann schau gerne wieder rein.

DU MÖCHTEST EINEN SCIENCE SLAM MIT UNS VERANSTALTEN ODER EINEN WORKSHOP FÜR EUER UNTERNEHMEN BUCHEN? Dann schreib uns einfach:

Zum Newsletter anmelden!


* Angabe erforderlich. Bei fragen zu unseren Datenschutz. Hier informieren!
scroll top
Science Slam Heidelberg, Science Slam Leipzig, Science Slam Mainz, Science Slam Mannheim, Science Slam Berlin, Science Slam Dortmund, Science Slam Wiesbaden, Science Slam Stuttgart, Science Slam München, Science Slam Köln, Science Slam Bonn

Du willst keinen Science Slam mehr verpassen?

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an.  
Wir informieren dich über Termine in deiner Stadt und lassen dir ofenfrische News aus der Wissenschaft zukommen. 
 

Perfekt. Wir haben Dir eine E-Mail gesendet. Bitte bestätige den Link in der E-Mail.