Science Slam Essen

Wissenschaftssommer

Wissenschaft, die rockt!

15. Juni, 2024 / Einlass __ Beginn 19:00

Ticket kaufen
[ Link zur Partnerseite ]

Anschrift
Haus der Technik
Hollestraße 1 __ 45127 Essen
Vorverkauf
Der Eintritt ist frei
__
Bild Marie Jakobs

Slammer*in

Marie Jakobs

Forschungsgebiet

Psychoneuroimmunologie

Vortrag Titel

Sitz, Immunzelle, Sitz!
Bild Lisa Wolany

Slammer*in

Lisa Wolany

Forschungsgebiet

Biologie
Bild Darius Rupalla

Slammer*in

Darius Rupalla

Forschungsgebiet

Pharmazie

Vortrag Titel

Drugs Going Retard
Bild Niklas Blöbaum

Slammer*in

Niklas Blöbaum

Forschungsgebiet

Biotechnologie

Vortrag Titel

Chlorella - Das kleinste Gemüse der Welt
Bild Julia Heinz

Slammer*in

Julia Heinz

Forschungsgebiet

Oecotrophologie

Vortrag Titel

Wie kommt die Wissenschaft in die (Groß)-Küche? Und was hat eigentlich meine Currywurst mit Biodiversität zu tun?

Science Slam Essen!

Unterhaltsam – anschaulich – kreativ und für alle verständlich

Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich beim Science Slam Essen des Wissenschaftssommers. In lockerer Umgebung überzeugen regionale Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dich auf der großen Bühne davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. In knackigen zehn Minuten präsentieren sie kreativ, verständlich und unterhaltsam das Neueste aus ihrer Forschung. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat und Scienceslam-Sieger*in des Abends wird.

LineUp

Moderation: Simon Hauser

Marie Jakobs (Psychoneuroimmunologie/Essen): „Sitz, Immunzelle, Sitz!“

Lisa Wolany (Biologie/Düsseldorf): tba

Darius Rupalla (Pharmazie/Witten): „Drugs Going Retard“

Niklas Blöbaum (Biotechnologie/Bielefeld): „Chlorella – Das kleinste Gemüse der Welt“

Julia Heinz (Oecotrophologie/Münster): „Wie kommt die Wissenschaft in die (Groß)-Küche? Und was hat eigentlich meine Currywurst mit Biodiversität zu tun?“

Komm‘ jetzt zum Essener Science Slam!

Der Science Slam beim Wissenschaftssommer ist eine Veranstaltung der EWG in Kooperation mit der Science & Stories GmbH (Science-Slam.com).

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos, es ist jedoch eine vorherige Anmeldung unter dem obigen Ticketlink erforderlich.

Wir möchten allen Zuschauer*innen einen unterhaltsamen Abend ermöglichen, deshalb vorab eine kurze, aber wichtige, Info: Beim Science Slam werden wissenschaftliche Inhalte präsentiert. Diese können sensible Themen wie (psychische) Erkrankungen, Drogen, Sexualität, Naturkatastrophen oder Tierversuche enthalten. Wenn du Fragen zu den Inhalten einer konkreten Veranstaltung hast, wende dich gerne vorab an uns unter .

Du möchtest auch einmal über deine Forschung slammen, einen Science Slam oder einen Vortrags-Workshop für dein Unternehmen buchen? Dann schreib einfach eine Mail an:

Unsere Science Slams finden regelmäßig in Aachen, Berlin, Bochum, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Wiesbaden und Würzburg statt. Deine Stadt ist gerade nicht dabei? Dann schau gerne wieder rein.

Du findest uns auch auf
:: instagram.com/scienceslam_com
:: facebook.com/scienceslams
:: youtube.com/scienceslamcom
:: linkedin.com/company/science-slam-com/

Partner

Zum Newsletter anmelden!


* Angabe erforderlich. Bei fragen zu unseren Datenschutz. Hier informieren!
scroll top
Science Slam Heidelberg, Science Slam Leipzig, Science Slam Mainz, Science Slam Mannheim, Science Slam Berlin, Science Slam Dortmund, Science Slam Wiesbaden, Science Slam Stuttgart, Science Slam München, Science Slam Köln, Science Slam Bonn

Du willst keinen Science Slam mehr verpassen?

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an.  
Wir informieren dich über Termine in deiner Stadt und lassen dir ofenfrische News aus der Wissenschaft zukommen. 
 

Perfekt. Wir haben Dir eine E-Mail gesendet. Bitte bestätige den Link in der E-Mail.