Science Slam Leipzig

WERK2 – Kulturfabrik

Wissenschaft, die rockt!

6. Juni, 2023 / Einlass 19:00 __ Beginn 20:00
Vorstellung Ausverkauft
Anschrift
WERK 2
Kochstraße 132 __ 04277 Leipzig
Vorverkauf
Online
__
Bild Daniel Münch

Slammer*in

Daniel Münch

Forschungsgebiet

Geschichtsdidaktik

Vortrag Titel

Geschichte in Erklärvideos – wenn das die Lösung ist, wie schlimm ist dann das Problem?
Bild Ronja Lau

Slammer*in

Ronja Lau

Forschungsgebiet

Archäologie

Vortrag Titel

Die hatten doch nur Kartoffelsäcke
Bild Katja Schmieder

Slammer*in

Katja Schmieder

Forschungsgebiet

Amerikastudien

Vortrag Titel

Jeffrey Dahmer gibt es nicht: Der erfundene Serienmörder
Bild Julian Stähle

Slammer*in

Julian Stähle

Forschungsgebiet

Astrophysik

Vortrag Titel

Die Physik der Wolf-Rayet Sterne: Eine romantische Geschichte voller Extreme, Drama und Orangen
Bild Johannes Strohhäcker

Slammer*in

Johannes Strohhäcker

Forschungsgebiet

Verkehrsingenieurwesen

Vortrag Titel

Train reloaded

Der 18.Leipziger Science Slam ist ausverkauft. Es wird keine Tickets an der Abendkasse geben. Schnappt euch jetzt hier eure Tickets für den 19. Leipziger Science Slam am 27. September unter dem Motto Generation Health!

Science Slam Leipzig!
Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich bei einem Science Slam. In lockerer Umgebung überzeugen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dich auf der großen Bühne davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. In knackigen zehn Minuten präsentieren sie kreativ, verständlich und unterhaltsam das Neueste aus ihrer Forschung. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat.

Science Slam Leipzig!

LineUp

Moderation:

Rainer Holl (Moderation, Autor & Poetry Slammer)

Slammende:

Daniel Münch: „Geschichte in Erklärvideos – wenn das die Lösung ist, wie schlimm ist dann das Problem?“

Ronja Lau: „Die hatten doch nur Kartoffelsäcke“

Katja Schmieder: „So amerikanisch wie Basketball? Serienmord und inszenierte Wissenschaft“

Julian Stähle: „Die Physik der Wolf-Rayet Sterne: Eine romantische Geschichte voller Extreme, Drama und Orangen“

Johannes Strohhäcker: „Train reloaded“

Zum Newsletter anmelden!


* Angabe erforderlich. Bei fragen zu unseren Datenschutz. Hier informieren!
scroll top
Science Slam Heidelberg, Science Slam Leipzig, Science Slam Mainz, Science Slam Mannheim, Science Slam Berlin, Science Slam Dortmund, Science Slam Wiesbaden, Science Slam Stuttgart, Science Slam München, Science Slam Köln, Science Slam Bonn

Du willst keinen Science Slam mehr verpassen?

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an.  
Wir informieren dich über Termine in deiner Stadt und lassen dir ofenfrische News aus der Wissenschaft zukommen. 
 

Perfekt. Wir haben Dir eine E-Mail gesendet. Bitte bestätige den Link in der E-Mail.