Kostenloses Coaching

für Slammer*innen

Erzähle Geschichten, die bewegen.

Forschung auf großer Bühne und vor einem begeisterten Publikum präsentieren, doch du weißt nicht, wie genau du das anstellen sollst? Dir fehlen einfach noch die richtigen Tipps und Tricks für den perfekten Vortrag? Kein Problem! In unserem kostenlosen digitalen Coaching verraten wir dir alles, was du für einen gelungenen Science-Slam-Auftritt wissen musst.

Hier die nächsten kostenlosen Coaching-Termine

Februar 22, 2023
April 12, 2023
Juni 21, 2023

Verleihe deiner Forschung Flügel

Eine gute wissenschaftliche Praxis endet nicht mit der Veröffentlichung von Ergebnissen in einschlägigen Fachmagazinen. Je besser es Forscher*innen gelingt, ihre Arbeit niederschwellig einem fachfremden, aber interessierten Publikum zu präsentieren, desto besser können gesellschaftliche Transformationsprozesse gelingen. Gute Wissenschaftskommunikation spielt eine Schlüsselrolle in unserem Umgang mit den Herausforderungen unserer Zeit.

Beim Science Slam finden spannende Themen aus der Wissenschaft ein begeisterungsfähiges Publikum. Forschende werden zu Botschafter*innen für ihre Themen, zeigen neue vielversprechende Perspektiven auf und geben uns seltene Einblicke in den wissenschaftlichen Arbeitsalltag. Ein Science Slam ist das Rockkonzert der Wissenschaftskommunikation und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rockstars. Egal ob Raketenwissenschaft, Statistik, Sprachwissenschaft, Psychologie, Atomphysik, Umwelttechnik, Biologie oder Ökotrophologie – alle Fachgebiete und Themen sind bei uns Willkommen. Hauptsache du bringst Begeisterung mit und natürlich ein spannendes Thema.

Was bewegt dich? Wie rettest du die Welt? Was ist dein Beitrag zu einer besseren und gesünderen Zukunft? Was geht im Labor ständig schief?

Was muss die Menschheit dringend erfahren, damit sich endlich grundlegend etwas ändert? Komm zum Science Slam und erzähle uns deine Geschichte!

Sprich über die Dinge, die dich begeistern

Facts tell, but stories sell! Dieser bekannte Leitspruch aus dem Marketing trifft auch auf gelungene Wissenschaftskommunikation zu. Wie sich aus einer Forschungsfrage eine interessante und faszinierende Geschichte bauen lässt, ist eines unserer Hauptziele im Coaching. Gutes Storytelling lernt man immer noch am besten, wenn man direkt selbst Hand anlegt. Daher arbeiten wir sehr praxisnah und in der Regel an deinen konkreten Inhalten. Wir geben dir alle Werkzeuge an die Hand, die du für mitreißenden Vortrag benötigst. 

Wir zeigen dir, wie sich komplexe Themen einfach und verständlich vermitteln lassen. Wir vermitteln dir die Grundlagen des Storytellings und finden die passende Erzählung für dein Thema. Wir zeigen dir, worauf es bei einer richtig guten Präsentation ankommt und warum weniger manchmal mehr sein kann. Wir machen dich fit für deinen Auftritt und verraten dir, wie du Stimme und Körper gekonnt einsetzt. Auch eher schüchterne Wissenschaftler*innen können performen. Wir zeigen dir mit ein paar einfachen Tricks und Kniffen, wie es geht. Bei Bedarf unterstützen wir dich auch im Stage Training oder Videocoaching. Auf jeden Fall lernst du alles, was du benötigst, um zukünftig die Science-Slam-Bühnen des Landes zu erobern.

 

Willkommen auf der großen Bühne

Unsere erfahrenen Coaches freuen sich darauf, dich in einem unserer kostenlosen Coachings kennenzulernen. Natürlich kannst du, deine Institution oder dein Unternehmen uns auch für ein eigenes vor Ort Coaching ganz nach deinen Bedürfnissen buchen. Schreibe uns einfach eine Mail mit deiner Anfrage oder vernetze uns und wir finden ein passendes Paket.

Wir freuen uns auf dich und deinen Beitrag bei einem Science Slam.

Kostenloses Starter*innen Coaching

Wir vermitteln dir alles, was du brauchst, um erstmal loslegen zu können.

  • Grundlagen Storytelling
  • Drehbuch und Grundstruktur für deinen Vortrag
  • Science Slam Dos and Don’ts
  • Grundlagen Präsentation und Medieneinsatz
  • Science-Rockstar-Rookie-Coaching

 

scroll top